Backstage & Chillout

Zwei Clubs, von denen man außerdem gehört haben sollte:

Backstage

Das Backstage befindet sich zwischen NOA und Wakeboardanlage. Es ist kein richtiger Club, sondern eher ein Durchgangsclub. Also eher eine Bühne und Tanzfläche am Strand, durch die man durch muss, um zum Wakeboarden zu gelangen. Natürlich open air, mit einer unfassbar lauten Soundanlage. Der Club ist circa 8 mal 8 Meter groß, also eher eine Tanzfläche am Beach. Es gibt keinen Eintritt. Gespielt wird Deep House, Minimal, Drum’n’Bass und Tech House Musik. Über der Bühne hängt ein großer Stierkopf. Die Lichter sind so dunkel, dass man kaum etwas sieht, die Musik knallt einem um die Ohren. Man tanzt im Dunkeln und fühlt sich wie in „Fear and Loathing in Las Vegas“.

Chillout

Die Cocktailbar Chill Out liegt hinterm NOA neben dem Shuttle. Dort erwartet euch ein Wald aus Hängematten und Palmen. Es gibt Holzhängesessel, Palmendächer über den Holztischen und -stühlen. Der Boden ist teils Stein, teils Holzterasse. Hier genießt man einen schönen Blick übers Meer und kann aus der umfangreichen Cocktailkarte wählen. Das Chillout ist perfekt, um seinen Urlaubsflirt zu treffen, mittendrin zu sein, aber nicht im Club stehen zu müssen. Also direkt neben den Fressbuden abbiegen und ab ins Chillout!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Backstage & Chillout, 5.0 out of 5 based on 1 rating